Dienstag, 25. April 2017

USA 2017 - #3.Tag New York

"Tag der Schmerzen"

Heute hatten wir den Tag der Schmerzen. Ich spüre meine Füsse nicht mehr, aber diesmal
hat es auch Ralph "den Schleifer" getroffen. Auch ihm schmerzen seine Füsse nach knapp 25 km Fußmarsch heute. Und auch Gregor kennt jetzt jeden seiner Muskeln.

In der Früh war die Grand Central Station an der Reihe und danach Madame Tussauds mit den Special "Ghostbuster - Hyper Reality". Neben den Wachsfiguren durften wir die Ghostbusters Ausrüstung anlegen und selbst mit Virtual reality Brillen auf Geisterjagd gehen.
Das war der Wahnsinn - und weil Ralph die letzten 30 Sekunden kein Bild mehr gesehen hat durften wir gleich nochmal eine Runde kostenlos auf Geisterjagd gehen.

Nach erfolgreicher Rettung von New York machten wir uns auf den Weg zu Macy´s  - ein Kaufhaus der Superlativen.  Da es nicht unserer Preisklasse entsprach waren wir auch schnell wieder draußen ;)

Auf den Weg zum Rockefeller Center (Top of the Rock) machten wir noch einen kurzen Stop bei der St. Patrick’s Cathedral.

Am Rockefeller Center hatten wir fast keine Wartezeit um auf die Aussichtsplattform zu kommen.
Oben angekommen wurden wir mit einer unglaublichen Aussicht auf New York belohnt. Die Schmerzen waren vergessen.

Wir sind sich einig das die Aussicht vom Rockefeller eindeutig besser ist als die von Empire State Building.

Unten findet ihr neben den Fotos auch wieder einen kurzen Film.

Achja wir würden sich über Kommentare bzw. likes freuen.

Wir wünschen euch eine gute Nacht und bis morgen.







































Kommentare:

  1. ...sag der Filmregie bitte, daß sie sich ein bisserl mehr Zeit bei den Schwenks lassen sollen :-) Sonst Top - Danke

    PS: Ab und zu könnte man auch das Objektiv putzen !

    AntwortenLöschen
  2. Wieder mal super Aufnahmen. Man sieht ihr habt euren Spaß :) Tolle Einblicke, danke das ihr uns daran teil haben lässt Daumenhoch ��

    AntwortenLöschen