Montag, 24. April 2017

USA 2017 - #2.Tag New York

Jaa, Tag 2 vorbei - Tag der "Höhepunkte".

Super angefangen mit einem sehr leckeren Frühstück in Hotel (war im Preis inbegriffen, musste daher ordentlich ausgenutzt werden. Martin versteht was gemeint ist xD) und einem gemütlichen Spaziergang Richtung Centralpark.

Von einem überfreundlich Typen durften wir unterwegs unsere 7-Tage Subwaykarte "beziehen". Nach einer 50-Block-Fehlfahrt am Columbus Circle angekommen (silbener Globus ist echt cool) sind wir direkt mal quer durch den Centralpark bis zum Metropolitan Museum of Art durchmarschiert. Die Bäume blühen, die Tierchen tollen herum und die Menschen sind am chillen - coole Impressionen!

So konnten wir auch bereits ersten ZuFuss-Kilometer sammeln. Als erstes großes Museum in New York wurde das "American Museum of Natural Art" anvisiert, welches für den Film "Nachts im Museum" bekannt ist. Das Museum ist klasse, nur zum empfehlen.

Tja, am Weg zurück Richtung Times Square mussten wir dann leider feststellen, dass der besagte nette Mann ein kleiner Lauser ist. Mit abgelaufenen bzw. ungültigen Karten kommt man halt leider nicht weit. Hat er uns tatsächlich gelinkt der Hund - obwohl er den Schlüssel und einen Angestellten-Ausweis hatte. Viel Geld umsonst ausgegeben - wird in Zukunft eine witzige Geschichte zum Weitererzählen.

Am Nachmittag haben wir das Empire State Building besucht. Grandiose Aussicht! Auch das Flatiron Building, der Madison Square Park und der Union Square waren sehenswert.

Neben dem Mci haben wir auch der Pizzeria ums Eck einen Besuch abgestattet - nach 28 Kilometer Fußweg mehr als verdient!

Und jetzt Licht aus....



- Columbus Circle -




- Central Park -




- Metropolitan Museum of Art - 


 - Central Park -


- American Museum of Natural History -












- Empire State Building - 






- Flatiron Building -



- Impressionen - 






Kommentare:

  1. Tolle Aufnahmen hoffentlich habt ihr die richtigen Schuhe an bei den Kilometern die ihr zurück legt

    AntwortenLöschen
  2. BOOOOAAAAAAHHHHH! Schon Blasenpflaster gekauft??? ...und hab ich nicht schon vor gut 37 Jahren vor fremden, freundlichen Männern gewarnt?? ;-) glg von der Mama

    AntwortenLöschen