Mittwoch, 15. April 2015

Los Angeles 1. Tag

Zeitig in der Früh sind wir von Las Vegas nach Los Angeles aufgebrochen. Fahrzeit ca. 6 Stunden.
Wir sind sogar ungeplant einen Teil der Route 66 gefahren.

 
´
Hier in Los Angeles ist verdammt viel Verkehr, nicht zu vergleichen mit Wien.

Aber es wird nicht gehupt, geschimpft oder sonst was.

Unsere Unterkunft haben wir auch gleich gefunden.


Wir haben schnell unser Gepäck aufs Zimmer gebracht, und sind gleich wieder aufgebrochen.
Unser erstes Ziel war das Hollywood-Sign. Auf den Weg dorthin, sind wir in Beverly Hills und den Walk of Fame vorbei gekommen. Dort haben wir auch gleich Madame Tussauds besucht.
Dort sind einige lustige Fotos entstanden.

Beverly Hills


 Walk of Fame
 







 
Madame Tussauds
 
 












Danach ging es weiter zum Hollywood Sign und dem Griffith Observatory.






Morgen werden wir den Santa Monica Pier und die Universal Studios besuchen.

Heute gibt's leider keinen Film die Internetverbindung ist nicht so stabil.

Kommentare:

  1. Wahnsinn! Täglich so viele neue Eindrücke und ich kann über Internet dabei sein! An dieser Stelle: Danke Martin für Deine Arbeit um diese Reiseberichte zu gestalten! Am liebsten möcht ich gleich selber los - vielleicht überdenke ich die Sache mit meiner Flug-Angst!

    AntwortenLöschen
  2. Es sind sooo tolle Bilder. Am meisten gefallen mir die Fotos mit den Wachsfiguren die sind echt ein Wahnsinn. Ich wünsche euch noch ganz ganz viel spaß. Bussi wir lieben und vermissen dich total. Trotzdem war es die beste Entscheidung die wir getroffen haben :-) :-) .
    Es ist eine unvergesslich Zeit für euch aber auch für uns. Da wir ja alles so toll verfolgen dürfen. Lilo hat recht vielen lieben dank dafür.

    AntwortenLöschen
  3. Einen Stern werden wir wohl nie bekommen (weil unsere Namen einfach zu lang sind)... aber MAVISA sollte sich ausgehen ;-) Frag mal nach ... !

    AntwortenLöschen